Datenschutzerklärung

1. Geltungsbereich nach Art. 13 DSGVO

Diese Datenschutzinformationen werden unter https://www.kreidezahnfee.com/datenschutz veröffentlicht und gelten seit Januar 2021.

Falls es durch Änderungen (Internetpräsenz oder gemäß gesetzlicher Vorgaben) notwendig wird Datenschutzinformationen zu ändern, gebe ich diese an dieser Stelle bekannt.

2.Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Verantwortlich für die Datenverarbeitung nach Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist:

Waike Hilsheimer, Am Weiheracker 15, 69469 Weinheim, Email: waike@kreidezahnfee.de

Webseite: www.kreidezahnfee.de

3. Datenschutzbeauftragter

Ich habe für mein Unternehmen keinen Datenschutzbeauftragten bestellt.

4. Ihre Rechte

Sie können ihr Recht wie folgt bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde geltend machen:

  • Auskunft über ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Ihre Einwilligung können sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Für eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch uns wenden sie sich an die zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

Bei Fragen zu ihren personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte unter den oben genannten Kontaktdaten an uns.

5. Wofür verarbeite ich ihre Daten?

5.1 Kontaktaufnahme

Bei ihrer Kontaktaufnahme mit mir (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon, soziale Medien) werden ihre Angaben zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Ich lösche die Anfragen zu gegebener Zeit, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. 

5.2 Logfiles/ Hosting

Besuchen sie meine Internetpräsenz ohne sich zu registrieren oder mir anderweitig Informationen zu übermitteln, erhebe ich nur folgende Daten, die ihr Browser an den Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“):

  • Die einzelnen Seiten unserer Internetpräsenz (URL)

  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

  • Menge der gesendeten Daten in Byte

  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

  • Verwendeter Browser

  • Verwendetes Betriebssystem

  • Verwendete IP-Adresse (Anonymisierung nach 24 Stunden)

Meine Internetpräsenz wird bei einem Hostingprovider gespeichert und zum Abruf vorgehalten. Der eingesetzte Webserver speichert die genannten Server-Logfiles.

Zweck der Verarbeitung: Hosting der Internetpräsenz

Rechtsgrundlage und berechtigte Interessen: Die Grundlage der Verarbeitung dieser Daten ist mein berechtigtes Interesse (gemäß Art. 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO) an der Sicherheit und Stabilität meiner Internetpräsenz durch Beauftragung eines Dienstleisters zur Erbringung von Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz, Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen.

Datenempfänger: Stefanie Grothe & Mathias Grothe GbR, https://www.mira-webhosting.de/

Speicherdauer: 7 Tage

5.3 Webfonts

Diese Internetpräsenz verwendet zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Webfonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt ihr Browser die benötigten Webfonts in ihren Browserspeicher.

Zu diesem Zweck muss der von ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Google Servern herstellen. Dadurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass sie meine Webseite über ihre IP-Adresse aufgerufen haben. Wird Google Webfonts von ihrem Browser nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von ihrem Computer geladen.

  • Zweck der Verarbeitung: Einheitliche und ansprechende Darstellung unserer Webseite 
  • Rechtsgrundlage und berechtigte Interessen: Die Einbindung der Google Webgonts erfolgt auf Grundlage meiner berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Google

5.4 elektronische Kontaktaufnahme

Im Falle ihrer Kontaktaufnahme mit mir (z. B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon, etc.) werden personenbezogene Daten erhoben.
Diese Daten werden ausschließlich für die Beantwortung ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme gespeichert und verwendet. Ohne die entsprechenden Pflichtangaben kann ich ihre Anfrage nicht bearbeiten. Alle weiteren Angaben sind freiwillig.

Zweck der Verarbeitung: Beantwortung Ihres Anliegens

Rechtsgrundlagen: Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO bei vor- oder vertraglichen Angelegenheiten. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO für Ihre freiwilligen Angaben. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO für alle übrigen Anfragen sowie den Einsatz meiner technischen Dienstleister.

Berechtigte Interessen: Die Verarbeitung unter Einsatz der Dienstleister erfolgt auf Basis meines berechtigten Interesses an der Beantwortung ihres Anliegens.

Empfänger der Daten: E-Mail-Dienstleister bei E-Mails, Hosting-Provider bei Kontaktformularanfragen

Speicherdauer: ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gelten. Wenn kein Rechtsgrund mehr zur Speicherung besteht, werden die Daten gelöscht.

5.5 Newsletter

Allgemeines
Ich versende Newsletter per E-Mail. Sie erhalten Informationen zu meinem Unternehmen, meinen Produkten, Dienstleistungen sowie zu Aktionen und Angeboten. Ich versende den Newsletter maximal wöchentlich. Der Zweck des Newsletters ist Direktmarketing und Kundenkommunikation.


Newsletter für angemeldete Nutzer:

Bei der Anmeldung zu meinem Newsletter bestätigen Sie Ihr Einverständnis (Double-Opt-In Verfahren gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO).
Ihre Anmeldung zu meinem Newsletter wird protokolliert. So kann ich Ihren Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen. Dementsprechend wid der Anmelde- und Bestätigungszeitpunkt als auch Ihre IP-Adresse gespeichert.

Sie können den Bezug meines Newsletters jederzeit kündigen und Ihre Einwilligung widerrufen:

– Senden Sie mir eine E-Mail (siehe oben unter Verantwortliche Person) oder
– klicken den Link ‚Abbestellen‘ an, den Sie am Ende jedes Newsletters finden.
Der Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung bis zum Widerruf nicht.

Ihre Daten werden bis zu Ihrem Widerspruch gespeichert. Danach werden sie in der Verarbeitung eingeschränkt. Sie sind somit für den weiteren Versand meines Newsletters gesperrt.


Newsletter für Kunden:
Als mein Kunde erhalten Sie den Newsletter aufgrund meines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO) an einer regelmäßigen Kundenkommunikation und Absatzförderung mittels Direktmarketing.

Sie können den Bezug meines Newsletters jederzeit kündigen und Ihre Einwilligung widerrufen:

– Senden Sie mir eine E-Mail (siehe oben unter Verantwortliche Person) oder
– klicken den Link ‚Abbestellen‘ an, den Sie am Ende jedes Newsletters finden.
Der Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung bis zum Widerruf nicht.

Ihre Daten werden bis zu Ihrem Widerspruch gespeichert. Danach werden sie in der Verarbeitung eingeschränkt. Sie sind somit für den weiteren Versand meines Newsletters gesperrt.


Eingesetzter Email-Dienstleister: ActiveCampaign:
Diese Website nutzt ActiveCampaign für den Newsletterversand: ActiveCampaign, Inc., 1 N Dearborn, 5th Floor Chicago, Illinois 60602, USA.

Die ActiveCampaign-Datenschutzerklärung finden Sie hier: https://www.activecampaign.com/privacy-policy.

Grundlage der Datenweitergabe mit ActiveCampaign ist mein überwiegenden berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) an der Sicherheit und Stabilität eines rechtskonformen Newsletter-Versand-System. ActiveCampaign stellt dies inkl. automatisiertem Double-Opt-In und Nachweisbarkeit der Nutzeranmeldungen zur Verfügung.

Weitere, detaillierte Informationen zu den Funktionen von ActiveCampaign finden Sie hier: https://www.activecampaign.com/email-marketing.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://www.activecampaign.com/legal/scc und https://www.activecampaign.com/de/legal/gdpr-updates/privacy-shield.

Ihre Daten werden bis zu Ihrem Widerspruch gespeichert. Danach werden sie in der Verarbeitung eingeschränkt. Sie sind somit für den weiteren Versand meines Newsletters gesperrt.

5.5 SSL-Verschlüsselung

ich schütze ihre Daten bei der Übertragung vor dem Zugriff Dritter. Zur Gewährleistung ihrer Sicherheit, verwende ich entsprechende Verschlüsselungsverfahren über HTTPS.

Scroll to Top

Trage dich jetzt in den Newsletter ein


und erhalte den 'Mama-Guide: Dein entspannter Zahnarztbesuch mit deinem Kreidezahnkind' als gratis Geschenk!

Ich versende Newsletter/ Emails entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst Tipps und Tricks sowie weiterführende Informationen rund um das Thema ganzheitliche Zahngesundheit für Kinder.